Textildruck

Im SoulGoods München werden zwei Bedruckungstechniken verwendet: Flock- und Flexdruck.

Flock ist ein etwa ein Millimeter dickes filziges Material, das den meisten von Aufdrucken auf bspw. Trainingsanzügen bekannt ist. Die samtige Oberfläche ergibt eine sehr hochwertig wirkende Optik. Flex hingegen ist eine sehr dünne Folie, mit der neben den normalen Farben auch Metallic-Effekte dargestellt werden können. Flex ist insbesondere für sehr feingliedrige Motive geeignet.

Das grundsätzliche Verfahren ist bei beiden Techniken dasselbe. Die Motive werden von einem Schneideplotter aus einer Folie ausgeschnitten und anschließend mit einer Heißpresse bei über 160°C auf die Textilien aufgepresst. Beide Verfahren sind sehr hochwertig und halten dauerhaft. Nicht jedes Motiv ist für jede Drucktechnik geeignet. Bei Aufträgen für Stick, Siebdruck oder Farbdruck ist immer eine Betrachtung des Einzelfalles notwendig.

Um Sie bei solchen Fragen umfassend beraten zu können, möchten wir Sie bitten, einfach zu den Geschäftszeiten anzurufen.


Flockdruck und FlexdruckFlockdruck und FlexdruckFlockdruck und FlexdruckFlockdruck und FlexdruckFlockdruck und FlexdruckFlockdruck und Flexdruck

 


Hjemmeside Wildberry Telefoni Internet